Nachgefragt: 25 Antworten zum Stand des Wissens rund um Öko-Landbau und Bio-Lebensmittel

Grundlagen

  1. Wie ist der ökologische Landbau entstanden?
    Tradition und Innovation: die Geschichte des Öko-Landbaus in Deutschland
  2. Was ist ökologische Lebensmittelwirtschaft?
    Nachhaltiges Wirtschaften vom Acker bis zur Ladentheke
  3. Wer definiert, was Bio ist?
    Gesetzlich geregelt durch die EU-Öko-Verordnung
  4. Woran erkennt man Bio-Produkte?
    Eindeutige Kennzeichnung durch staatliche Bio-Siegel und Verbandszeichen
  5. Ist Bio drin, wo Bio draufsteht?
    Strenge Kontrolle entlang der Prozesskette

Erzeugung

  1. Was ist ökologischer Landbau?
    Ausgangspunkt und Ideal: der weitgehend in sich geschlossene Betriebsorganismus
  2. Braucht der Öko-Landbau eine eigene Pflanzen-Züchtung?
    Mut, Neues zu denken: biologischer Pflanzenbau braucht eigene Züchtung
  3. Braucht der Öko-Landbau eine eigene Tierzucht?
    Ökologische Tierzucht: Alternativen zur genetischen Einfalt
  4. Wie wird im ökologischen Landbau gedüngt?
    Pflanzenernährung aus natürlichen Kreisläufen
  5. Wird im Bio-Landbau gespritzt?
    Vorbeugender Pflanzenschutz ohne chemisch-synthetische Pestizide
  6. Wie werden die Tiere auf Bio-Betrieben gehalten?
    Ökologische Haltungssysteme sind artgerecht
  7. Womit werden Bio-Tiere gefüttert?
    Artgemäßes Futter in ökologischer Qualität
  8. Sind die Tiere im Öko-Landbau gesünder?
    Vielversprechende Ansätze auf einem schwierigen Weg

Verarbeitung

  1. Was darf ins Bio-Lebensmittel?
    Anspruchsvolle Standards für eine schonende Verarbeitung

Vermarktung

  1. Ist der Markt für Bio-Lebensmittel eine Nische?
    Bio: gesellschaftlicher Trend und starker Wachstumsmarkt
  2. Warum sind Bio-Lebensmittel teurer?
    Öko-Lebensmittel sind ihren Preis wert
  3. Wo werden Bio-Lebensmittel produziert?
    Bio zwischen Regionalisierung und Globalisierung

Qualität von Bio-Lebensmitteln

  1. Mehr Genuss mit Bio?
    Bio-Lebensmittel vereinen hohe Prozess- und Produktqualität
  2. Sind Bio-Lebensmittel gesünder?
    Höherer Gesundheitswert und weniger wertmindernde Inhaltsstoffe
  3. Warum werden Bio-Produkte ohne Gentechnik hergestellt?
    Ganzheitliche Lösungen anstelle riskanter Technologien

Ökologischer Landbau und Umwelt

  1. Was bringt der Öko-Landbau für die Umwelt?
    Pflege und Erhalt natürlicher Ressourcen
  2. Ist der ökologische Landbau klimafreundlich?
    Klimaschützer mit zusätzlichem Potential
  3. Ist Bio auch öko?
    Öko-Bilanzen: nicht unproblematisch bei Produktvergleichen – unerlässlich für die umweltbezogene Prozessoptimierung
  4. Erhält der Öko-Landbau die Biodiversität?
    Bio-Betriebe bringen Vielfalt in die Kulturlandschaft
  5. Passt die Biomasse-Erzeugung zum ökologischen Landbau?
    Mit innovativen Strategien werden Bio-Betriebe zu Energielieferanten

Ökologische Lebensmittelwirtschaft und Gesellschaft

  1. Soll sich der Staat für die ökologische Lebensmittelwirtschaft engagieren?
    Agrarpolitik als Weichenstellung für eine nachhaltige Lebensmittelwirtschaft
  2. Kann ökologischer Landbau die Welt ernähren?
    Chance für die Ernährungssicherung in Entwicklungsländern
  3. Braucht die ökologische Lebensmittelwirtschaft eine eigene Forschung?
    Mit Innovationen Maßstäbe setzen