Pressemitteilungen des BÖLW

Brüssel muss dutzende entscheidende Regeln ergänzen. Neues Bio-Recht tritt 2021 in Kraft.

Jan Plagge zum Präsidenten der IFOAM EU gewählt

IFOAM EU mit starkem Vorstand für eine starke europäische Bio-Bewegung

Der Mai bringt neues Wissen für Öko-Betriebe

Impulse aus der Öko-Forschung für Bauern, Lebensmittel-Hersteller und -Händler in 80 Veranstaltungen in ganz Deutschland

BÖLW zum EU-Finanzrahmen

Klöckner muss verpflichtende, staatliche Kennzeichnung voranbringen

BÖLW zur Agrarministerkonferenz in Münster

Abstimmung über Öko-Verordnung im EU-Parlament am 19.04.

BÖLW-Statement zum Weltgesundheitstag

Für Bio-Produzenten bedeutet 'gesund' für eine vielfältige, schadstofffreie Umwelt, Gewässer- und Bodenschutz und Artenvielfalt zu sorgen.

Felix Prinz zu Löwenstein kommentiert den Überlegungen des Handels zur Tierhaltungskennzeichnung. Lidl hatte heute Morgen vorgestellt, wie der...

Klöckner schnitt in der Regierungserklärung die entscheidenden Themen an. Jetzt müssen konkrete Umsetzungsschritte kommen.