Kongressveranstaltungen

BIOFACH Kongress 2016 und BÖLW; Foto: Frank Boxler

Ihrem besonderen Anspruch als Weltleitmesse wird die BIOFACH auch aufgrund ihres hauseigenen Kongresses gerecht.

Die Chance, aktuelle politische und Branchen-Themen mit Unternehmern, Forschern, Journalisten und Fachbesuchern zu diskutieren, nutzte der BÖLW auch 2016. Auf seinen Veranstaltungen zu den Themen Revision der EU-Öko-Verordnung, politische Rahmenbedingungen in Deutschland, TTIP, deutscher Bio-Markt, Gentechnik, Öko-Forschung und Pflanzenschutz (zusammen mit der FÖKO und der Vorstellung der neuen Bio-Apfelsorte Natyra) kamen Experten des Sektors und Externe zu Wort und gestalteten hochinteressante Beiträge und Diskussionen zu aktuellen Themen. Ganz besonders gut kam bei den Kongressteilnehmer das "Politik-Forum" an, welches die politischen Diskussionen aus dem Kongress heraushob.

Zur Bilanz-Pressemeldung zur BIOFACH 2016

Impressionen

BÖLW-Veranstaltungen auf dem BIOFACH-BIOFACH 2016; Fotos: BÖLW