Internationale Grüne Woche 2015

Der BÖLW war 2015 auf der Internationalen Grünen Woche in der Bio-Halle, auf dem Tag des Ökologischen Landbaus, auf dem Bio-Empfang und bei Side-Events aktiv.

Auf der weltgrößten Messe für Landwirtschaft und Ernährung durften der BÖLW und seine Mitglieder auch 2015 nicht fehlen. In de rBio-Halle empfangen BÖLW-Vertreter Akteure aus Politik, Presse und Unternehmen und diskutierten die Entwicklungen und Herausforderungen des Sektors. Der BÖLW, seine Mitgliedsverbände und Bio-Unternehmen boten den Messebesuchern viele Informationen, zahlreiche Highlights auf der Hallen-Bühne und, natürlich, kulinarische Bio-Köstlichkeiten. Auch für die jungen Besucher wurde viel geboten: Von Brotbacken über Getreidequiz bis zur Bio-Kletterscheibe konnten Schüler und Kindergartenkinder selbst erleben, was Bio besonders macht.

Weitere Bio-Highlights auf der Grünen Woche: die politische Pressekonferenz des BÖLW, der große Bio-Empfang mit Agrarkommissar Phil Hogan und Bundesminister Christian Schmidt sowie der Tag des Ökologischen Landbaus  2015.

Für Interviews, Statements und Fotos melden Sie sich gern bei uns!

Impressionen

Der BÖLW auf der Internationalen Grünen Woche 2015. Copyright; BÖLW, J. Moewius