Stadt - Land - Bio: Kommunales Engagement für Ökologische Landwirtschaft und Ernährung

Tag des Ökologischen Landbaus 2014

Tag des Ökologischen Landbaus 2014 des BÖLW: Stadt - Land - Bio

Berlin, 23.01.2014 |Zum Abschluss der Grünen Woche wurde auf dem BÖLW-Kongress "Stadt - Land - Bio" mit Bürgermeistern aus Deutschland und Europa diskutiert, was Kommunen für die Weiterentwicklung der Ökolandbaus und Bio-Lebensmittel tun können. Mit den zahlreichen Beiträgen erfolgreicher Bio-Pioniergemeinden aus Estland, Frankreich, Italien, Dänemark, Österreich und Deutschland soll der Kongress Bürgermeistern, ihren Verwaltungen und Kommunalpolitikern Mut machen, angeregt durch Beispiele und Erfahrungen quer durch Europa, in ihren eigenen Kommunen aktiv zu werden.

Zur Pressemitteilung

Im Anschluss an den Tag des Ökolandbaus wurde bereits zum vierzehnten Mal der Förderpreis Ökologischer Landbau verliehen. Die Preisträger machten auch in diesem Jahr einmal mehr deutlich, welche Vielfalt, Kreativität und Innovationskraft in den Betrieben des Ökologischen Landbaus steckt.

Zu den Preisträgern