BÖLW-Fachgespräch zur Revision der EU-Öko-Verordnung

BÖLW-Fachgespräch Revision der EU-Öko-Verordnung

Die Folgenabschätzung der EU-Kommission: Solide Grundlage für eine neue Öko-Verordnung oder am Ziel vorbei?

Am 24. März 2014 hat die EU-Kommission ihre Pläne für eine neue EU-Öko-Verordnung vorgelegt. Sie werden derzeit in einer Ratsarbeitsgruppe und voraussichtlich im Herbst vom EU-Parlament beraten. Grundlage für die Vorschläge ist eine Folgenabschätzung, mit der die Kommission die voraussichtlichen Auswirkungen der Neuregelung bewertet hat. Die Veranstaltung will die Folgenabschätzung der EU-Kommission prüfen, die Folgen der geplanten Maßnahmen bewerten und Schlussfolgerungen für die Revision der EU-Öko-Verordnung daraus ableiten.

Dazu stellten Stakeholder aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft ihre Bewertung vor. Ein besonderes Augenmerk richtete die Veranstaltung am Nachmittag auf die Bewertung und die Vorschläge aus unternehmerischer Perspektive.

Zur BÖLW-Pressemitteilung

Report of the expert discussion concerning the revision of the EU-Regulation on Organic Production

Reportaje sobre el coloquio a la revisió completa del Reglament UE sobre Producció Orgànica

Die Veranstaltung wurde im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft gefördert.

Dokumentation

Nachfolgend sehen Sie alle Referenten der Veranstaltungen; z.T. mit ihren Vorträgen zum Fachgespräch für Sie zum Download.

BÖLW-Fachgespräch Revision 2014, Foto: Joyce Moewius, BÖLW
Vortrag: Was würde die Umsetzung des Revisionsvorschlages bedeuten - Statement Bund

Clemens Neumann, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

BÖLW-Fachgespräch Revision 2014, Foto: Joyce Moewius, BÖLW
Vortrag: Was würde die Umsetzung des Revisionsvorschlages bedeuten - Statement Land Niedersachsen

Dr. Stefan Dreesmann, Landwirtschaftsministerium Niedersachsen

BÖLW-Fachgespräch Revision 2014, Foto: Joyce Moewius, BÖLW
Vortrag: Was würde die Umsetzung des Revisionsvorschlages bedeuten - Statement Ressortforschung

Dr. Jürn Sanders, Thünen-Institut für Betriebswirtschaft

BÖLW-Fachgespräch Revision 2014, Foto: Joyce Moewius, BÖLW
Vortrag: Was würde die Umsetzung des Revisionsvorschlages bedeuten - Statement Landwirtschaft

Dr. Wolfram Dienel, Deutscher Bauern Verband

BÖLW-Fachgespräch Revision 2014, Foto: Joyce Moewius, BÖLW
Vortrag: Was würde die Umsetzung des Revisionsvorschlages bedeuten - Statement Kontrolle Binnenmarkt: Schwellenwerte für unerlaubte Stoffe

Martin Rombach, Konferenz der Kontrollstellen

Vortrag

BÖLW-Fachgespräch Revision 2014, Foto: Joyce Moewius, BÖLW
Vortrag: Was würde die Umsetzung des Revisionsvorschlages bedeuten - Statement Verbraucher

Jutta Jaksche, Verbraucherzentrale Bundesverband

Vortrag

BÖLW-Fachgespräch Revision 2014, Foto: Joyce Moewius, BÖLW
Vortrag: Was würde die Umsetzung des Revisionsvorschlages bedeuten - Statement Kontrolle Drittländer

Dr. Jochen Neuendorff, Gesellschaft für Ressourcenschutz

Vortrag

BÖLW-Fachgespräch Revision 2014, Foto: Joyce Moewius, BÖLW
Vortrag: Bewertung der Folgenabschätzung und der daraus abgeleiteten Vorschläge aus unternehmerischer Perspektive - Statement Lebensmittelwirtschaft

Dr. Markus Girnau, Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde

BÖLW-Fachgespräch Revision 2014, Foto: Joyce Moewius, BÖLW
Vortrag: Bewertung der Folgenabschätzung und der daraus abgeleiteten Vorschläge aus unternehmerischer Perspektive - Auswirkung auf Verarbeitung/Importe

Fabian Breisinger, All Organic Trading

Vortrag

BÖLW-Fachgespräch Revision 2014, Foto: Joyce Moewius, BÖLW
Vortrag: Bewertung der Folgenabschätzung und der daraus abgeleiteten Vorschläge aus unternehmerischer Perspektive - Auswirkungen auf die Landwirtschaft

Dr. Alexander Gerber, Demeter

Vortrag

BÖLW-Fachgespräch Revision 2014, Foto: Joyce Moewius, BÖLW
Vortrag: Bewertung der Folgenabschätzung und der daraus abgeleiteten Vorschläge aus unternehmerischer Perspektive - Auswirkungen auf die Landwirtschaft / Analysen

Jörg Große-Lochtmann, Naturland

Vortrag

BÖLW-Fachgespräch Revision 2014, Foto: Joyce Moewius, BÖLW
Vortrag: Bewertung der Folgenabschätzung und der daraus abgeleiteten Vorschläge aus unternehmerischer Perspektive - Fachjuristische Bewertung

Timo Weitzel, W-E-G Stiftung

Vortrag

Impressionen

BÖLW-Fachgespräch Revision 2014, Fotos: Joyce Moewius, BÖLW