Bilanzpressekonferenz von BÖLW, BNN, IFOAM und FIBL 2013

Zum Auftakt der BioFach 2013 stellten der BÖLW, der Bundesverband Naturkost NAturwaren (BNN), die IFOAM und das Forschungsinstitut für Biologischen Landbau (FIBL) die neuesten Entwicklungen und Trends des deutschen, europäischen und internationalen Bio-Marktes sowie die Entwicklung der Öko-Flächen und Betriebe vor.

BÖLW-Pressemitteilung "Bio-Umsatz durchbricht 2012 die 7-Milliarden-Marke – Politik muss Öko-Bremse lösen" 

BÖLW-PP-Präsentation (pdf, 5 Seiten, 63 kB)

BÖLW-Broschüre "Zahlen, Daten, Fakten - Die Bio-Branche 2013" (pdf, 19 Seiten, 7 mB)

BNN-Pressemiteilung "Erfolgreiche Bilanz 2012 für den Naturkost-Fachhandel"

IFOAM-Pressemitteilung "Neue Impulse für Wachstum: FiBL und IFOAM präsentieren Biolandbauzahlen an der BioFach 2013"

Bilandpressekonferenz 2013 (v.r.): Markus Arbenz (IFOAM), Helga Willer (FIBL), Felix Löwenstein (BÖLW), Elke Röder (BNN), Alexander Gerber (BÖLW), Joyce Moewius (BÖLW)
Bilanzpressekonferenz von BÖLW, BNN, IFOAM und FIBL 2013