Aktuelle Termine

Die Veranstaltungen zum Wissenstransfer richten sich an Landwirte, Verarbeiter und Händler. Sie werden gefördert im Rahmen des Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN).

Nutzen Sie die Suchfunktionen, um weitere Veranstaltungen anzuzeigen.

Veranstaltungen der nächsten 14 Tage

Verkaufsförderung durch Verkostung -Sensorik zur Kundenbindung
Termin: 18.10.17
Ort: 12109 Berlin
Zielgruppen: Händler, Sonstige, Azubis


Zwischenfrüchte - Kraftquellen im ökologischen Landbau
Termin: 18.10.17
Ort: 85258 Weichs
Zielgruppen: Landwirte


Bodenfruchtbarkeit und Kompost
Termin: 18.10.17
Ort: 88444 Ummendorf
Zielgruppen: Landwirte, Gärtner, Obst- und Weinbauern


Zwischenfrüchte - Kraftquellen im ökologischen Landbau
Termin: 19.10.17
Ort: 84175 Gerzen
Zielgruppen: Landwirte


Bodenfruchtbarkeit und Kompost
Termin: 19.10.17
Ort: 75392 Deckenpfronn
Zielgruppen: Landwirte, Gärtner, Obst- und Weinbauern


Make CSA - Grundlagen für den Start einer Wirtschaftsgemeinschaft
Termin: 21.10.17
Ort: 56357 Oelsberg
Zielgruppen: Landwirte, Gärtner, Obst- und Weinbauern, Sonstige


Ertrags- und Qualitätssicherung im ökologischen Ackerbau durch Förderung der Bodenfruchtbarkeit
Termin: 23.10.17
Ort: 89434 Blindheim
Zielgruppen: Landwirte


Tagung - "Vom ökologischen Anbau bis zum Bioprodukt - erfolgreiche Wertschöpfungskette bis zur Vermarktung"
Termin: 24.10.17
Ort: 04687 Trebsen
Zielgruppen: Landwirte, Händler, Verarbeiter


Bodenfruchtbarkeit & Nährstoffdynamik: Praktische Tests zum Selbermachen auf dem Acker und im Weinberg
Termin: 25.10.17
Ort: 74211 Leingarten
Zielgruppen: Landwirte, Gärtner, Obst- und Weinbauern


Neue Kartoffelsorten für den ökologischen Anbau - aktuelle Sortenpräsentation
Termin: 25.10.17
Ort: 86529 Schrobenhausen
Zielgruppen: Landwirte


Neue Düngeverordnung – was kommt auf Ökobetriebe zu?
Termin: 31.10.17
Ort: 87665 Mauerstetten-Frankenried
Zielgruppen: Landwirte


Die Veranstaltungen finden im Rahmen folgenden Projektes statt: Auf Augenhöhe: Wissenstransfer zwischen Forschung und Praxis der ökologischen und nachhaltigen Land- und Lebensmittelwirtschaft und werden gefördert im Rahmen des BÖLN.
Nach Veranstaltungen suchen