Wissenstransfer

Für Praktiker

BÖLW Wissenstransfer-Projekt 2016

Um neues Wissen für Landwirte, Verarbeiter und Händler besser verfügbar zu machen und die Innovationskraft des Bio-Sektors weiter zu stärken, richten Bioland, Demeter-Forschungsring, Naturland, Biopark, GÄA, Bundesverband Naturkost Naturwaren, Ecovin, die SÖL, DLG und BÖLW Veranstaltungen zum Wissenstransfer im ganzen Bundesgebiet aus. Im Rahmen des Projektes "Auf Augenhöhe: Wissenstransfer zwischen Forschung und Praxis der ökologischen und nachhaltigen Land- und Lebensmittelwirtschaft" (Laufzeit 2015-2018, gefördert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft) koordiniert der BÖLW jährlich rund 300 Veranstaltungen.

Mit dem Bundesprogramm Ökologischer Landbau (BÖLN) und der Arbeit anderer Träger wurde in den letzen Jahren die Forschung zum Öko-Landbau erheblich intensiviert und neue wissenschaftliche Erkenntnisse hinzugewonnen. Mit dem Wissenstransfer-Projekt gelangen die Erkenntnisse aus der Forschung in die Praxis - und durch das Feedback der Praktiker bekommt die Öko-Forschung Hinweise darauf, welcher Forschungsbedarf aus Sicht der Landwirte, Verarbeiter und Händler besteht.

Aktuelle Wissenstransfer Veranstaltungen

Weiterbildung gefällig? Hier finden Sie die passende, kostenfreie Veranstaltung zu aktuellen Themen im Bereich Pflanzenbau, Tierhaltung, Lebensmittel und Betriebswirtschaft. Suchen Sie bequem in der BÖLW-Veranstaltungsdatenbank:

Zur Veranstaltungssuche in der Datenbank

Zur Detailsuche

Weitere Informationen und Anmeldungen zur jeweiligen Veranstaltung bitte bei den angegebenen Ansprechpartnern. Anfragen zum Wissenstransferprojekt bitte an die Projektleiterin beim BÖLW, Farina Herrmann.

Für Forscher

Woran müssen Wissenschaftler forschen, damit die Öko-Lebensmittelwirtschaft weiter vorankommt? Das haben die Öko-Verbände Landwirte, Verarbeiter, Händler und Auszubildende auf hunderten Wissenstransfer-Veranstaltungen gefragt. Über 400 Antworten können in der BÖLW Datenbank bequem recherchiert werden. Möglich ist eine freie Volltextsuche oder eine Suche nach Kategorien. Die Datenbank wird kontinuierlich ausgebaut.

Zur Datenbank "Forschungsideen"