Qualität ökologisch erzeugter Lebensmittel

Bio-Lebensmittel sollen einem besonders hohen Qualitätsanspruch genügen. Die Qualität von Öko-Produkten wird durch die besonders strengen Produktions- und Verarbeitungsstandards erreicht. Mit ihnen geht ein umfassendes Kontroll- und Qualitätsmanagement einher. Derzeit wird an einer stufenübergreifenden Herkunftssicherung für eine noch höhere Produktsicherheit gearbeitet.

Informationen

BÖLW-Artikel

Mehr Genuss mit Bio? (2012)

QLIF Studie zur Qualität von Öko-Lebensmitteln (2009)

Das Projekt „Quality Low Input Food“, eine der größten Forschungsinitiativen zur ökologischen Lebensmittelwirtschaft, zeigt neue beeindruckende Erkenntnisse: die Forschungsergebnisse bestätigen die hohe Qualität und Sicherheit von Bio-Produkten und untermauern deren positive Gesundheitswirkungen. Vor allem die organische Düngung erhöht die Gehalte an gesundheitsfördernden Pflanzeninhaltsstoffen und führt zur Steigerung der pflanzlichen Abwehrkräfte. Weitere Projektergebnisse auf: www.qlif.org